ELEKTRONISCHE UND HYDRAULISCHE DURCHLAUFERHITZER. FUNKTION UND VORTEILE.

Bild links:
Elektronisch gesteuerter Durchlauferhitzer mit Kaltwasser- und Durchflussmengensensor mit automatischer Leistungsanpassung. Blankdraht-Heizsystem.

Vorteile:
Warmmwasser-Temperatur
Wunschtemperatur durch elektronisch gesteuerte Heizleistung

Temperaturkonstanz:
Weitgehende Kompensation von Druckschwankungen. Zulauftemperatur­Änderungen bis zur Leistungsgrenze

Wassermengen-Darbietung:
Automatische Leistungsanpassung
Wasser und Energie sparen

Bedienkomfort:
Temperaturwahl dreistufig ca. 35, 45, 55 Grad

Zusatzfunktionen:
Untertisch-Bedienkomfort
Hohe Betriebnssicherheit durch Lufterkennung

Profi-Rapid®-lnstallationstechnik:
Profi-Rapid®-lnstallationstechnik zur Schnellmontage


Bild Mitte:
Hydraulisch gesteuerter Durchlauferhitzer mit automatischer 2 x 2-Stufen-Schaltung, Dusch-Komfortschalter und Control-Ventil zur Kompensation von Druckschwankungen. Blankdraht-Heizsystem.

Vorteile:
Heizleistung gesteuert in 2 x 2 Stufen
Dusch-äKomfortschalter für Wunschtemperatur

Temperaturkonstanz:
Teilweise Kompensation von Druckschwankungen

Wassermengen-Darbietung:
Manuelle Einstellung

Bedienkomfort:
Temperaturwahl in 2 Stufen
Dusch-Komfortschalter für Wunschtemperatur

Zusatzfunktionen:
Untertisch-Bedienkomfort

Profi-Rapid®-lnstallationstechnik:
Profi-Rapid®-lnstallationstechnik zur Schnellmontage


Bild rechts:
Hydraulisch gesteuerter Durchlauferhitzer mit automatischer Zwei-Stufen-Schaltung und Control-VentiI zur Kompensation von Druckschwankungen. Rohrheizkörper-Heizsystem.

Vorteile:
Heizleistung gesteuert in 2 Stufen

Temperaturkonstanz:
Teilweise Kompensation von Druckschwankungen

Wassermengen-Darbietung:
Manuelle Einstellung

Bedienkomfort:
Temperaturwahl in 2 Stufen

Profi-Rapid®-lnstallationstechnik:
Profi-Rapid®-lnstallationstechnik zur Schnellmontage